Home Security-Tipps, die Sie kennen sollten

Home Security-Tipps, die Sie kennen sollten, Business Community
Wenn Sie wertvolle Gegenstände wie Schmuck, Kunst oder Geld besitzen, gehen Sie nicht davon aus, dass Sie der Einzige sind, der davon weiß. Erhöhen Sie Ihre Sicherheit zu Hause, um Einbrecher davon abzuhalten, Sie ins Visier zu nehmen. Lesen Sie den folgenden Artikel, um einige großartige Ideen zur Erhöhung der Sicherheit Ihres Haushalts zu sammeln.

Wenn Sie in den Urlaub fahren, ist es wichtig, dass Ihr Zuhause während Ihrer Abwesenheit bewohnt aussieht. Wenn Sie in einige preiswerte Steckdosen-Timer investieren, können Sie Ihre Lichter so einstellen, dass sie zu festgelegten Zeiten ein- und ausgeschaltet werden. Dies kann helfen, den Anschein zu erwecken, dass Sie zu Hause sind, und Diebe abschrecken.

Seien Sie vorsichtig bei Verkäufern, die an Ihre Tür kommen. Stellen Sie sicher, dass Sie nach ihren Ausweisen fragen, wenn sie Sie bitten, zu Ihnen nach Hause zu kommen. Bitten Sie sie, ihren Ausweis unter Ihre Tür zu schieben. Es gibt viele professionelle Einbrecher, die diese Taktik anwenden, um ein Haus zu durchsuchen. Wenn Sie Zweifel haben, versuchen Sie, sich bei ihrem Büro zu erkundigen, bevor Sie sie hereinlassen.

Wenn Sie Raucher sind, drücken Sie Ihre Zigarette in einer Tasse Wasser aus, um eine Brandgefahr zu vermeiden. Dies sollte geschehen, bevor Sie sie in den Müll werfen, da Sie Gefahr laufen, dass die Knospe nicht verbrennt, wenn Sie sie in Ihrem Aschenbecher reiben. Rauchen Sie draußen, um das Risiko eines Brandes in Ihrem Haus zu verringern.

Überlegen Sie, ob Ihre Glastürverkleidungen Einbrechern Zugang zu Ihrem Haus verschaffen könnten. Für Diebe ist es einfach, die Glasscheiben zu zerbrechen, damit sie in das Haus greifen und die Tür öffnen können. Wenn Sie Türen mit Glaspaneelen haben, sollten diese mit Riegeln gesichert werden, die einen Zugang mit einem Schlüssel erfordern, ersetzt oder befestigt werden.

Verwenden Sie den Preis nicht als Hauptfaktor bei der Auswahl eines Unternehmens, das Ihnen Sicherheit bietet Heimat. Es ist zwar immer schön, etwas zu finden, das nicht sehr teuer ist, aber dies kann viele Nachteile haben. Billigere Sicherheitsunternehmen sind dafür bekannt, dass sie einen weniger aufmerksamen Service bieten, was bedeutet, dass Ihr Zuhause gefährdet sein kann.

Machen Sie Ihre Garage sauber. Hausbesitzer nutzen ihre Garage oft als Lagerplatz und füllen sie so voll, dass kein Auto mehr hineinpasst. Wenn Sie Ihr Auto in der Garage parken, können Sie potenziellen Dieben auf verschiedene Weise einen Strich durch die Rechnung machen. Erstens können sie nicht in Ihr Auto einbrechen. Wenn Ihr Auto in der Garage versteckt ist, ist es außerdem schwieriger zu verfolgen, ob Sie tatsächlich zu Hause sind oder nicht.

Erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Strafverfolgungsbehörde nach Schutzplänen für Ihr Zuhause. Es gibt viele verschiedene Programme, wie z. B. Hausinspektionen, die Ihnen helfen, die richtigen Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Zuhause angemessen geschützt ist. Sprechen Sie mit der Polizei in Ihrer Nähe, um zu sehen, ob sie diese Dinge haben.

Parken Sie in der Garage. Auch wenn es verlockend sein mag, die Garage stattdessen als zusätzlichen Abstellraum zu nutzen, bedeutet dies, dass Sie dort parken müssen, wo jeder Ihr Auto sehen kann. Sie bereiten sich nicht nur darauf vor, dass Ihr Fahrzeug zerstört wird, sondern Einbrecher können auch verfolgen, wann Sie zu Hause und wann Sie abwesend sind.

Schlösser

Wenn Sie verlieren Ihre Schlüssel ändern sofort Ihre Schlösser. Es ist nicht zu sagen, wo sich Ihre Schlüssel befinden, und wenn jemand sie hat, stattet er Ihrem Haus möglicherweise einen ungebetenen Besuch ab. Das Auswechseln Ihrer Schlösser ist eine viel bessere Option und kann sicherstellen, dass Ihr Haus vor dem Verlust Ihrer Schlüssel geschützt ist.

Wenn Sie in ein neues Zuhause einziehen, sollten Sie als Erstes Ihr Zuhause sicherer machen um die Schlösser zu wechseln. Sie müssen die eigentlichen Schlösser nicht austauschen, ein Schlosser kann die Schlösser neu verschlüsseln, damit sie mit keinem der vorherigen Schlüssel zugänglich sind.

Tauschen Sie immer die Schlösser aus, wenn jemand aus Ihrem Haus auszieht. Das könnte ein Ex-Ehepartner oder Mitbewohner sein, mit dem du in einen Streit geraten bist. Es ist ziemlich billig und die Arbeit dauert nicht länger als ein paar Stunden.

Stellen Sie immer sicher, dass Ihre Türen verschlossen sind. Jedes Mal, wenn Sie Ihre Fenster öffnen, um das Haus zu lüften, gehen Sie abends herum und überprüfen Sie die Schlösser. Viele Menschen vergessen dies, und die Realität ist, dass die meisten Einbrecher durch Fenster und Türen eindringen. Verschließen Sie alles, egal zu welcher Tageszeit.

Verlassen Sie sich nicht nur auf ein Federschloss. Federschlösser können leicht aufgebrochen werden, manchmal nur mit einer Kreditkarte. Diese Schlösser sind einfach zu anfällig. Lassen Sie stattdessen ein Riegelschloss installieren, das für einen Einbrecher viel schwieriger zu umgehen ist. Stellen Sie jedoch sicher, dass ein Einbrecher den Riegel nicht zersägen kann.

Obwohl teurer als Türschlösser mit Schnappverschluss, bieten Riegel die optimale Sicherheit für Ihr Zuhause. Alle Zugangstüren sollten mit mindestens 2,5 cm dicken Riegelschlössern gesichert werden. Stellen Sie außerdem sicher, dass zwischen der Tür und dem Rahmen ein minimaler Spalt vorhanden ist, um zu verhindern, dass die Tür aufgestemmt wird.

Besorgen Sie sich keine Federriegelschlösser. Diese Art von Schloss ist am einfachsten zu knacken, es könnte sogar mit einer Kreditkarte geöffnet werden. Einbrecher klemmen einfach eine Kreditkarte zwischen Tür und Riegel und lösen so das Öffnen des Schlosses aus. Fügen Sie einen Riegel hinzu, wenn Sie Ihre Federriegelschlösser nicht ersetzen möchten.

Wenn Sie ein neues Haus kaufen, stellen Sie immer sicher, dass Sie die Schlösser an der Tür austauschen. Sie wissen nicht, wie viele Personen den Schlüssel zu Ihrem neuen Haus haben. Durch das Ändern der Schlösser können Sie steuern, wer Zugang zu Ihrem Haus hat. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Schlösser austauschen, wenn Sie Ihren Hausschlüssel verlieren.

Jede einzelne Tür an der Außenseite Ihres Hauses sollte einen soliden Kern haben und aus Holz oder Metall bestehen. Sie sollten auch Riegelschlösser und extrem starke Rahmen enthalten, die mit sehr langen Schrauben verschraubt werden. Je stärker Ihre Türen sind, desto unwahrscheinlicher ist es, dass jemand hineinkommt.

Planen Sie immer das Schlimmste ein, anstatt zu glauben, dass Ihr Zuhause niemals das Ziel eines Kriminellen sein wird. Sie müssen nicht in Angst leben, aber Sie müssen vorsichtig sein. Denken Sie an die Tipps in diesem Artikel für einige großartige Möglichkeiten zur Verbesserung der Sicherheit Ihres Hauses, damit Sie sich und Ihre Familie schützen können. Mehr Daten über die Sicherheit von Schlüsselnotdienst Mehrere zivilrechtliche Bewertung haben hohe Rückstände für den Bereich Türöffnung nicht angenommen. In einem vor dem Amtsgericht Köln 520 verhandelten Fall täuschte die regionale Rufnummer eine örtliche Präsentation vor. In der Summe berechnete es 10 Euro. Das Strafgericht verurteilte den Schlüsseldienst zur Bezahlung von 82 Euro sowie der Verfahrenskosten.[9] Das Amtsgericht Hamburg-Altona erläuterte eine Rechnungssumme von 520 Euro gleichfalls für unangemessen.[10] [47]

Error: unable to save our links to cache. Please make sure that the folder automaticbacklinks_cache located in the folder /home/allcompa/domains/all-compare.com/public_html and is writable